Herausgeber


Welche Person steht hinter dem Namen? Hier stellen sich die 6 Autoren des Lehrbuches vor....

Dr. med. Bodo Gorgaß

Arzt für Anästhesie und Intensivmedizin, Notarzt. Leiter des (Test-)Rettungszentrums der Bundeswehr an der Universität Ulm (1973-1979); 5 Jahre Präsident des Berufsverbandes der Rettungssanitäter. Zusammen mit F.W. Ahnefeld Autor des ersten Lehrbuches für den Rettungsdienst (1980). Nach 24-jähriger Chefarzttätigkeit nun freier Journalist und Buchautor.

Bänkel- und Moritatensänger, sammelt und benutzt gerne alte Korkenzieher.

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Friedrich W. Ahnefeld

Von der Pharmakologie zur Chirurgie (1950-59). Weiterbildung in Anästhesiologie am ersten Deutschen Lehrstuhl in Mainz. Entwicklung der Rettungskette (1962). Bundesarzt des DRK. 1973 erster Entwurf für das Berufsbild Rettungssanitäter. Ehrenpromotion und Ehren-Mitgliedschaften als Anerkennung für Engagement in der Nofallmedizin.

Soweit es die Liebe zur Notfallmedizin zulässt: Kochen, Rezepte und Rotwein sammeln. Weinproben als Ich-AG. Als ungelernte Hilfskraft bei bisher 11 Enkelkindern beschäftigt.

Dr. med. Rolando Rossi

Facharzt für Anästhesie. Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und Notfallmedizin. Leitender Notarzt.

Nach langjähriger leitender Tätigkeit in der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin am Klinikum Ansbach jetzt Direttore Medico agg. im Rettungsdienst der Croce Verde Lugano (Schweiz).

U.a. Hauptautor des Buches: Die Rettungsdienst-Prüfung.

Zertifizierter Gesundheitsökonom und Qualitätsmanager - leidenschaftlicher Rennradfahrer.

Dr. iur. Hans-Dieter Lippert

Dr. iur., Akademischer Direktor in der Abteilung Rechtsmedizin im Universitätsklinikum Ulm. Arbeitet seit vielen Jahren als Medizinrechtler, nachdem er mit einer Ärztin verheiratet ist.

Praktische – und auch frustrierende – Erfahrungen im Rettungswesen als geschäftsführendes Mitglied im Vorstand einer mittelgroßen Hilfsorganisation (1982- 1990). Autor verschiedener Bücher im Springer Verlag. Schreibt mit Begeisterung als Rezensent über Bücher anderer Autoren, wenn er nicht (wie gerade eben) selbst welche schreibt.

Werner Krell, MA

Lehrrettungsassistent, Magister Artium (Buch- und Bibliothekskunde, Philosophie, Medizingeschichte) und Desinfektor; seit 1980 im Krankentransport, Rettungsdienst und der Fachausbildung aktiv. Konzeptentwicklung und Beratertätigkeit für Fachschulen und medizinische Firmen, Autor.

In der Freizeit sieht er Schicksalschläge lieber auf der Kinoleinwand und beurteilt Rhythmuswechsel in Jazz und Weltmusik.

Georg Weber, BOAR

Brandoberamtsrat (BOAR) und Rettungsassistent. Seit 1990 stellv. Leiter des Trainingszentrums für Rettungsmedizin der Berufsfeuerwehr München und seit 1995 Leitung des Trainingszentrums und Trainer im Ausbildungszentrum des Arbeitskreises Notfallmedizin und Rettungswesen der Ludwig-Maximilians-Universität (ANR). Seit Mai 2006 stellv. Leiter der Abteilung Aus- und Fortbildung der Berufsfeuerwehr München. Schwingt gerne das Tanzbein zwischen den Einsätzen.
Die Notfallmedizin Großes Grundlagenwerk der Notfallmedizin, das allen angehenden oder bereits tätigen Notfallmedizinern die wesentlichen Aspekte der Notfallmedizin fundiert und praxisnah vermittelt.


Zum Buch: Die Notfallmedizin



Taschenatlas Notfall & Rettungsmedizin Dieser Taschenatlas liefert alle praxisrelevanten Informationen für Notfall- Einsätze und das erforderliche Hintergrundwissen.


Zum Buch: Taschenatlas Notfall & Rettungsmedizin

Haben Sie Anregungen, Fragen oder einen Fehler gefunden? Dann schicken Sie uns einfach eine Mail.